Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Damals war's

Jedes Leben ist wie ein leuchtender Stern am Firmament: strahlend, einzigartig und daher beachtenswert. Es ist wichtig genug, in seinen wesentlichen Episoden verbreitet zu werden und der Nachwelt erhalten zu bleiben. Die Anthologie „Damals war’s“ bietet Autorinnen und Autoren ein Forum, als Zeitzeugen aus ihrem Leben zu erzählen und auf diese Weise die eigenen Erfahrungen an die nachfolgenden Generationen weiterzugeben, bevor alles im Staub der Zeit versinkt. Mit der erzählerischen Vermittlung persönlich erlebter Schicksale wird ein ganz individuelles und lebendiges Geschichtsbuch geschaffen.



Damals war´s (Band 21)

Jedes Leben ist wie ein leuchtender Stern am Firmament: strahlend, einzigartig und daher beachtenswert. Es ist wichtig genug, in seinen wesentlichen Episoden verbreitet zu werden und der Nachwelt erhalten zu bleiben. Die Anthologie „Damals war’s“ bietet Autorinnen und Autoren ein Forum, als Zeitzeugen aus ihrem Leben zu erzählen und die eigenen Erfahrungen an die nachfolgenden Generationen weiterzugeben. Band 21 enthält auch Texte zum Sonderthema „Hier war ich glücklich! – Besondere Orte und Heimatgefühle“. 

Die Anthologie Damals war’s trägt diesem Anliegen Rechnung. Sie bietet Autorinnen und Autoren unterschiedlicher Altersgruppen ein geeignetes Forum, als Zeitzeugen aus ihrem Leben zu erzählen und auf diese Weise die eigenen Erfahrungen an die nachfolgenden Generationen weiterzugeben. So wird ein ganz individuelles und lebendiges Geschichtsbuch geschaffen. Der diesjährige Band enthält auch Texte zum Sonderthema „Hier war ich glücklich! – Besondere Orte und Heimatgefühle“. 

17 Autoren und Zeitzeugen sind in vorliegendem 21. Band vereint: Gerhard Althof • Hil Barast • Christian Barsch • Martin Egidius • Manfred Elsässer • Regina Franziska Fischer • Rüdiger Freiherr von Neubeck • Paul Friedrich • Hildrun Hauthal-Stegner • Claudia Herber • Horst Jesse • Rita Kocher • Günther Melchert • Bernhard Müller • Kevin Riemer-Schadendorf • Wolfgang A. Windecker • Inna Zagrajewski

 172 Seiten • Taschenbuch (Paperback) •   EUR   10,90

ISBN 978-3-8280-3472-3

Auch als E-Book erhältlich!

172 Seiten • E-Book • EUR 7,99

ISBN 978-3-8280-3473-0

-> Dieses Buch kaufen

-> Dieses E-Book kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben  

 

Damals war’s (Band 20)

Jedes Leben ist wie ein leuchtender Stern am Firmament: strahlend, einzigartig und daher beachtenswert. Es ist wichtig genug, in seinen wesentlichen Episoden verbreitet zu werden und der Nachwelt erhalten zu bleiben. Es ist wert, aufgeschrieben und anderen Menschen in geeigneter Form vermittelt zu werden.

Die Anthologie Damals war’s trägt diesem Anliegen Rechnung. Sie bietet Autorinnen und Autoren unterschiedlicher Altersgruppen ein geeignetes Forum, als Zeitzeugen aus ihrem Leben zu erzählen und auf diese Weise die eigenen Erfahrungen an die nachfolgenden Generationen weiterzugeben. So wird ein ganz individuelles und lebendiges Geschichtsbuch geschaffen. Der diesjährige Band enthält auch Texte zum Sonderthema „Vorbilder“.

16 Autoren und Zeitzeugen sind in vorliegendem 20. Band vereint: Gerhard Althof • Reinhold Chlupka • Martin Egidius • Gemeinschaft für Frieden und Gerechtigkeit • Frank-Rüdiger Halt • Hildrun Hauthal-Stegner • Elsbeth Heinzelmann • Sebastian Kolze • Günther Melchert • Bernhard Müller • Rolf von Pander • Felix Rechnitzer • Georg Schulz • Hartmut Schustereit • Wolfgang Sieler • Eva Ulrich

164 Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 10,00

ISBN 978-3-8280-3415-0

Auch als E-Book erhältlich!

164 Seiten • E-Book • EUR 7,99

ISBN 978-3-8280-3416-7

-> Dieses Buch kaufen

-> Dieses E-Book kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben 

Damals war’s (Band 19)

Jedes Leben ist wie ein leuchtender Stern am Firmament: strahlend, einzigartig und daher beachtenswert. Es ist wichtig genug, in seinen wesentlichen Episoden verbreitet zu werden und der Nachwelt erhalten zu bleiben. Es ist wert, aufgeschrieben und anderen Menschen in geeigneter Form vermittelt zu werden.

Die Anthologie Damals war’s trägt diesem Anliegen Rechnung. Sie bietet Autorinnen und Autoren unterschiedlicher Altersgruppen ein geeignetes Forum, als Zeitzeugen aus ihrem Leben zu erzählen und auf diese Weise die eigenen Erfahrungen an die nachfolgenden Generationen weiterzugeben. So wird ein ganz individuelles und lebendiges Geschichtsbuch geschaffen. Der diesjährige Band enthält auch die Siegertexte sowie einige weitere Beiträge aus dem Literaturwettbewerb „… und dann traf ich die Liebe meines Lebens“.

16 Autoren und Zeitzeugen sind in vorliegendem 19. Band vereint: Hil Barast • Reinhold Chlupka • Melanie Friedrich • Hildrun Hauthal-Stegner • Ramona Elena Herbst • K. Krax • Heinz Lehmann • Susanne Meisinger • Günther Melchert • Bernhard Müller • Josef August Neuberger • Reinhold Nisch • Thea Dora • Kerstin van Wyk • Anneliese Wagmüller • Helga Wenzke 



140 Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 10,00

ISBN 978-3-8280-3371-9

Auch als E-Book erhältlich!

140 Seiten • E-Book • EUR 6,99

ISBN 978-3-8280-3372-6

-> Dieses Buch kaufen

-> Dieses E-Book kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben 

 Damals war’s (Band 18)

13 Zeitzeugen sind in vorliegendem 18. Band vereint: Reinhold Chlupka • Hildrun Hauthal-Stegner • Elisabeth Heinz • Brunhilde Kreher • Sigrid Kubitz • Günther Melchert • Clemens Mletzko • Felix Rechnitzer • Elfriede Richter • Gerd Schowalter • Ingrid Wagner • Horst Weinert • Wolfgang A. Windecker








164 Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 10,00

ISBN 978-3-8280-3308-5

 


-> Dieses Buch kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben 

 

Damals war's (Ausgabe 2015)

Zeitzeugen erzählen aus ihrem Leben: Sonderthema: Das Ende des Zweiten Weltkriegs. Zusammenbruch und Neubeginn vor siebzig Jahren. Jedes Leben ist wie ein leuchtender Stern am Firmament: strahlend, einzigartig und daher beachtenswert. Es ist wichtig genug, in seinen wesentlichen Episoden verbreitet zu werden und der Nachwelt erhalten zu bleiben. Es ist wert, aufgeschrieben und anderen Menschen in geeigneter Form vermittelt zu werden. Die Anthologie Damals war’s trägt diesem Anliegen Rechnung. Sie bietet Autorinnen und Autoren unterschiedlicher Altersgruppen ein geeignetes Forum, als Zeitzeugen aus ihrem Leben zu erzählen und auf diese Weise die eigenen Erfahrungen an die nachfolgenden Generationen weiterzugeben. So wird ein ganz individuelles und lebendiges Geschichtsbuch geschaffen. In diesem Jahr steht das Ende des Zweiten Weltkriegs im Mittelpunkt, das nicht nur politisch ein wichtiger Wendepunkt war, sondern auch im Leben vieler Familien einen Einschnitt bedeutete, der nicht selten bis heute nachwirkt.



320 Seiten • Gebundene Ausgabe • EUR 12,00

ISBN 978-3-8280-3253-8

-> Dieses Buch kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben 

Damals war’s (Ausgabe 2014)

Geschichten, die das Leben schreibt, tragisch und komisch, wortgewaltig und bescheiden, temporeich und nachdenklich – sie alle sind einzigartig und doch Teil eines großen Ganzen. In der Anthologie Damals war’s versammeln sich diese Geschichten zu einem lebendigen, facettenreichen Zeitzeugnis. 

Autorinnen und Autoren erzählen von ihren Erlebnissen, ihren Träumen, Wünschen und Hoffnungen, aber auch von den Problemen ihrer Zeit und ihrer Gesellschaft: damit niemals in Vergessenheit gerät, welche Erfahrungen sie gemacht und wofür sie in ihrem Leben gekämpft haben. Im Mittelpunkt der diesjährigen Ausgabe stehen die wilden 60er Jahre mit ihren weltpolitischen und kulturellen Umbrüchen, die viele Biografien und Schicksale nachhaltig prägten und deren Errungenschaften und Bitternisse bis heute nachwirken.

13 Zeitzeugen sind in vorliegender Ausgabe 2014 vereint: Alfred Dietz •  Wolfgang Gottschling • Hildrun Hauthal-Stegner •  Horst Jesse • Doris Kobor • Günther Melchert •  Georg Christian Nebgen • Regina Rausch • Elfriede Richter •  Gottfried Schröder • Ingrid Wagner •  Brigitte Wehrt-Schmorell • Wolfgang A. Windecker



176 Seiten • Hardcover mit Klebebindung • EUR 12,00

ISBN 978-3-8280-3189-0

-> Dieses Buch kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben 

Damals war’s (Ausgabe 2013)

24 Zeitzeugen sind in vorliegender Ausgabe 2013 vereint: Diethelm Bubbel • Alfred Dietz • Paul Nico Dietz • Hans Ebert •Walter Frese • Paul Friedrich • Gisela Gritsch • Sibylle Hallberg •Hildrun Hauthal-Stegner • Günther Melchert • Gerlinde Müller •Georg Christian Nebgen • Klaus-Leo Orlowski • Ilse Pockrandt •Irmgard und Jürgen Pondorf • Eva Reichel • Elfriede Richter •Jeanne Rousseau • Ursula Rumin • Willy Hagen Schön • UtaStörmer • Brigitte Wehrt-Schmorell • Uschi Wild

240 Seiten • Hardcover mit Klebebindung • EUR 12,00

ISBN 978-3-8280-3109-8

 

-> Dieses Buch kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben