Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Anthologie-Autoren im Frieling-Verlag

Schulz, Georg

Der Autor wurde 1932 – auf den Tag genau 100 Jahre nach Wilhelm Busch – in Hamburg geboren. Nach der mittleren Reife absolvierte er eine Ausbildung zum Außenhandelskaufmann; später war er als selbstständiger Gewürz-Kaufmann im Groß- und Außenhandel tätig.

Georg Schulz ist Mitglied des Kabaretts „Die Wendeltreppe“, schrieb gelegentlich Beiträge für Zeitschriften, trat live in Funk und Fernsehen auf und hielt „gewürzbezogene“ humorvolle Vorträge „mit Requisiten“. Er war Mitherausgeber und Mitautor des Bandes „Eine Revue der Literaturpost“ (1981). 1996 erschien im SOLDI-Verlag sein Buch „Gedankensprünge“. Es folgten der mit mehr als 90 farbigen Illustrationen ausgestattete Band „Zimtzicken, Canehlpuper und andere MerkwürZigkeiten“ sowie „Gut gewürztes Allerlei. Über Gewürze und drumherum“. Weitere literarische Texte aus seiner Feder wurden in verschiedenen Anthologien veröffentlicht, darunter in zahlreichen Frieling-Editionen. 


***


Georg Schulz ist in folgenden lieferbaren Anthologien des Frieling-Verlags vertreten: