Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Schmitt-Jamek, Martina

Die 1968 in Klagenfurt (Kärnten) geborene Autorin absolvierte eine Ausbildung zur Touristikfachfrau und war einige Jahre in der Gastronomie tätig. Dann aber heiratete sie nach Luxemburg, bekam zwei Söhne und arbeitet derzeit beim Europäischen Parlament. In Luxemburg begann sie sich für die Geschichte der Kärntner Heimat und des benachbarten Slowenien zu interessieren. Nun legt Martina Schmitt-Jamek einen raffiniert komponierten Kriminalroman vor, der Spannung, Zwischenmenschliches, Geschichte und Kulturlandschaft in sich vereint.


 




Ein krummer Hund

Kriminalroman zwischen Kärnten und Slowenien

Ausgerechnet auf Bärenjagd soll der Klagenfurter Nichtjäger Erich Plettner gehen! Auf der Suche nach seinem waghalsigen Journalisten-Bruder stößt der frisch pensionierte Chefinspektor im slowenischen Kurort Bled auf eine Leiche und jede Menge undurchsichtiger Verwicklungen. Über allem thront majestätisch der einflussreiche Unternehmer John Singer, der seine Hände überall im Spiel hat und sich gern als mildtätiger Gönner gibt. Nun veranstaltet er eine große Bärenjagd, und um ein Haar fällt der wissbegierige Kriminalist Plettner einem „Jagdunfall“ zum Opfer. Jetzt will er erst recht wissen, was man hier zu vertuschen sucht. Bis weit in die Vergangenheit reichen die dunklen Ereignisse zurück, die nach und nach ans Tageslicht gelangen … 


272 Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 12,90

ISBN 978-3-8280-2969-9

Auch als E-Book erhältlich!

272 Seiten • E-Book • EUR 8,99

ISBN 978-3-8280-3356-6

-> Dieses Buch bestellen

-> Dieses E-Book kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben