Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Preibisch, Johanna Ingrid 

Johanna Ingrid Preibisch wurde 1953 in Zittau/Sachsen geboren. 1960 floh die Familie in den Westen und wurde in Südhessen ansässig. Nach ihrem Schulabschluss studierte die Dichterin in Heidelberg und ging 1974 als Lehrerin nach Berlin, wo sie an einer Hauptschule arbeitete. Von 1978 bis 1980 war J. I. Preibisch als Lektorin an der Universität von York, England, tätig. Danach an einer Gesamtschule in York.


Johanna Ingrid Preibisch

Alles kommt wieder

Schneller, immer schneller … In der heutigen Zeit kann nichts schnell genug gehen. Für Entspannung, Besinnung und einen Blick in die Vergangenheit bleibt da kaum Raum. Doch Johanna Ingrid Preibisch versucht in dieser Gedichtsammlung genau das zu tun. Die Zeit für einige Augenblicke einfach anzuhalten und den Gedanken freien Lauf zu lassen. Kritisch, authentisch und auf angenehm unterhaltsame Weise hält die Dichterin ihre tägliche Wahrnehmung der Wirklichkeit fest.

64 Seiten • Taschenbuch(Paperback) • EUR 7,90

ISBN 978-3-8280-3521-8


-> Dieses Buch bestellen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben