Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Musche, Brigitte


Von Isis und Osiris zur Schneekönigin

Das Motiv der Partnersuche und Partnererlösung in Mythen, Märchen und in der Geschlechterpsychologie

Seit Menschengedenken werden durch Mythen und Märchen Sehnsüchte und Träume angesprochen. Ein wiederkehrendes Motiv ist das der Partnersuche und -erlösung. Weithin bekannt sind partnersuchende und/oder erlösende Gottheiten, wie im Mythos von „Isis und Osiris“ oder Märchenhelden und -hel-dinnen, wie in „Die Schneekönigin“. Sie alle sind getrieben von der Kraft der Liebe, einer Liebe, die alle Widerstände jenseits jeglicher Vernunft überflügelt. Das Motiv hat eine lange Tradition, wie die im vorliegenden Buch zum Lesen angebotenen bekannten und weniger bekannten Mythen und Märchen sowie die kompetenten Ausführungen und geschlechts-psychologischen Interpretationen zeigen.

320 Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 17,90

ISBN 978-3-8280-2698-8

Auch als E-Book erhältlich!

320 Seiten • E-Book • EUR 9,99

ISBN 978-3-8280-3351-1 

-> Dieses Buch bestellen

-> Dieses E-Book kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben

Rezension

Brigitte Musche ist es sehr gut gelungen, auf die immer in Mythen und Märchen erwähnte treibende Kraft, die Liebe, den Leser aufmerksam zu machen. Lobenswert ist zudem, sie beginnt mit den antiken Mythen im Vorderen Orient und des gesamten Mittelmeerraumes und begibt sich dann in die nördlicheren europäischen Breiten. Somit sind zahlreiche Regionen vertreten. (Volker Neef, Allgemeine Berliner Zeitung)

-> weiterlesen

-> Buch veröffentlichen