Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Anthologie-Autoren im Frieling-Verlag


Kosugi, Monika

Die Autorin, 1944 geboren und aufgewachsen „in Garten und Wald“, studierte nach dem Besuch des Berliner Abendgymnasiums Peter-A.-Silbermann-Schule Japanologie, Anglistik und Biologie mit Studienaufenthalten in England und Japan. Ab 1978 erlernte sie Kendo, die moderne Form des japanischen Schwertkampfs, und ab 1982 betrieb sie täglich fünf Stunden gemischten Sport, bis sie dies 1996 aufgrund widriger Umstände aufgeben musste. Aus Japan brachte sie eine Katzenmama mit zwei Kindern mit. Diese hatte starke hypnotische Fähigkeiten, und alle drei haben das Leben der Autorin erheblich beeinflusst. Neko-chan, die Mutter, stellt die Katzenfee in der hier präsentierten Geschichte der Rumba-Lotte dar. 


***


Monika Kosugi ist in folgenden lieferbaren Anthologien des Frieling-Verlags vertreten: