Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Hofmann-Köhne, Ilona

Die 1957 in Dortmund geborene Autorin war im kaufmännischen Bereich tätig. Nach vielen eher freudlosen Jahren in Büroräumen erwachte der Wunsch nach kreativer Arbeit. 1991 heiratete Ilona Hofmann-Köhne und zog nach Süddeutschland, wo sie ihren künstlerischen Ambitionen verstärkt nachgehen und sich dem Schreiben und Malen widmen konnte. Sie kann auf regelmäßige Ausstellungen ihrer bildnerischen Werke und auf diverse Veröffentlichungen von Texten verweisen, darunter in der Zeitschrift „littérage“.






Blues 4600

Eine bitterzarte Ruhrgebietsgeschichte

Grau und rußgeschwärzt zeigt sich das Ruhrgebiet der frühen sechziger Jahre. Mittendrin ein kleines Mädchen, das Märchen liebt. Die Realität übertrifft jedoch jedes noch so schaurige Märchen. Draußen tobt der Straßenkampf mit Kinderbanden und glasäugigen Kriegsveteranen. Daheim traktiert die Schneekönigin die Familie mit eisiger Strenge, während der Eisenhans für polternde Katastrophen sorgt. Die beiden Schwestern – ein mürrischer Troll und ein beschwingter Schmetterling – suchen dem düsteren Gefängnis zu entkommen. Die Jüngste zieht sich in die Welt der Bücher zurück. Wacker behauptet sich die Empfindsame gegen die Grobheiten der Welt … 


112  Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 9,90

ISBN 978-3-8280-2940-8 

-> Dieses Buch bestellen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben

Anthologiebeteiligung

Ilona Hofmann-Köhne ist in folgenden lieferbaren Anthologien des Frieling-Verlags vertreten:

>> Buch veröffentlichen

>> In einer Anthologie veröffentlichen