Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Medienpräsenz durch Videoportale und Social Media

Nicht immer ist es leicht für einen Autor, die vielschichtigen Verknüpfungen von Public Relation und komplexen Vermarktungsstrategien zu durchschauen und sich zunutze zu machen. Glücklicherweise können Social Media-Plattformen, wie beispielsweise YouTube, optimale Bühnen für die kreative Vermarktung sein, bei der auch visuelle und auditive Kanäle angesprochen werden. Vielen Autoren bietet dies eine weitere Möglichkeit, ihr Werk einem größeren Publikum zugänglich zu machen; denn das Stöbern durch das Internet gehört mittlerweile fast schon zum Alltag eines jeden Menschen. Die Reichweite von Videos und kurzen Clips im Netz ist folglich enorm hoch und kann sich als neuer Marketingkanal bezahlt machen. Dabei muss das Ergebnis nicht immer unserem gesteigerten Verlangen nach Perfektionismus entsprechen. Ein kurzer, schlichter Film, welcher die Kernaussage des Buches erfasst und darstellt, kann schon ein wahrer Augenöffner für potenzielle Leser sein. Es muss nicht immer Kaviar sein, wenn der Koch aus einfachen Zutaten ein feines Menü zaubern kann.

In diesem Sinne stellen wir Ihnen gerne mit einem kurzen Video den Roman „Orange und rund“ unserer Autorin Kerstin Strato vor.



Die Buchvorstellung des Romans "Orange und rund" von Kerstin Strato

Das Buch, das im Frieling-Verlag Berlin erschienen ist, beschreibt eine junge Frau, deren Leben aus den Fugen gerät. Ein unterhaltsam-psychologisch geschriebener Weg der Selbstreflexion und der Vergangenheitsbewältigung wartet auf den Leser.

Mit unserem kurzen Video über den Roman „Orange und rund“ von Kerstin Strato wollen wir unseren Autoren eine weitere Möglichkeit aufzeigen, wie Ihr Werk in einem neuen Lesungsformat präsentiert werden könnte. In schlichter Aufmachung verknüpft der Film den Inhalt des Buches mit passenden Bildern, Impressionen und Hintergrundmusik.

Viel Spaß beim Anschauen!