Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Anthologie-Autoren im Frieling-Verlag

Zintz, Hildegard

Die Autorin wurde 1929 in Siebenbürgen geboren, das bis zum 1. Weltkrieg zu Österreich-Ungarn gehört hatte. Die deutsche Minderheit (Siebenbürger Sachsen), zu der sie gehörte, war nach 1945 Repressionen ausgesetzt. So wurden beispielsweise Grund und Boden, Betriebe und Banken enteignet. Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs verließen deshalb viele Siebenbürger Sachsen Rumänien. Auch die Autorin übersiedelte 1990 mit ihrer Familie nach Deutschland und lebt seitdem in Koblenz.

Im Alter von neun Jahren brachte sie die ersten Vierzeiler zu Papier, und seit 1997 schreibt sie wieder regelmäßig Prosa und Gedichte. Dies fällt ihr dem eigenen Bekunden nach leicht, da sie mit einer guten Beobachtungsgabe ausgestattet ist, sich gerne in andere Menschen versetzt, deren Empfindungen mit ihren eigenen vergleicht und dann die passenden Worte dafür findet.


***


Hildegard Zintz ist in folgenden lieferbaren Anthologien des Frieling-Verlags vertreten: