Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Tunze, Birgit

Die in Hamburg geborene Autorin hat ihren spirituellen Weg gefunden und zahlreiche Höhen und Tiefen gemeistert. Seit zehn Jahren berät sie Menschen, die sich in schwierigen Situationen befinden, und erarbeitet mit ihnen gemeinsam Lösungen. Als Mentorin erkennt sie karmische Verstrickungen und deren Bedeutung, kann Spiritualität und Bodenständigkeit verbinden.







Wer den Sinn versteht, kann loslassen

Wenn etwas schiefgeht, suchen wir die Schuld meist bei anderen. Wir beklagen widrige Umstände und sind nur widerwillig bereit, die Verantwortung selbst zu übernehmen. Manche Ziele und Vorstellungen verfolgen wir mit solcher Verbissenheit, dass sie sich immer weiter von uns entfernen. Birgit Tunze plädiert für sanftes Loslassen, denn wer loslässt und verzeiht, ist bereit für Neues, kann sein Leben bereichern, kann achtsam(er) sein im Umgang mit anderen und mit sich selbst. Sie erzählt Geschichten von Menschen, deren Lebenswege schicksalhaft miteinander verknüpft sind. Dabei gibt sie Erfahrungen weiter, die sie auf ihrem eigenen Lebensweg und als Mentorin gesammelt hat. In ihrer Praxis hilft sie, karmischen Verstrickungen auf den Grund zu gehen und Verluste zu verarbeiten. Für den Alltag empfiehlt die Autorin praktische Rituale zum Besinnen und Genießen.

Wer Birgit Tunzes gehaltvollen Erfahrungsbericht und Ratgeber verinnerlicht, wird es leichter haben, Licht und Liebe in sein Dasein zu bringen und seine Persönlichkeit weiterzuentwickeln.


128 Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 12,90

ISBN 978-3-8280-3124-4 

-> Dieses Buch bestellen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben