Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Anthologie-Autoren im Frieling-Verlag

Schönel, Juliane

Die Autorin wurde 1939 im sächsischen Weidenhain geboren. Sie absolvierte eine Lehre an einer landwirtschaftlichen Berufsschule, qualifizierte sich später zur Stenotypistin und studierte schließlich Pädagogik am Institut für Lehrerbildung in Leipzig sowie im Fernstudium. Von 1962 bis 1983 war sie an verschiedenen Schulen als Lehrerin tätig. Nachdem sie ihren Beruf wegen einer Stimmkrankheit aufgeben musste, arbeitete sie bis 1990 in einem Büro als Disponentin und Sachbearbeiterin.

1997 gab Juliane Schönel im Eigenverlag ihr erstes Buch mit dem Titel „Liebe und Leid der Anne B.“ heraus, das sie mit eigenen Zeichnungen versah. Im Frieling-Verlag erschienen literarische Texte aus ihrer Feder in 18 Anthologien und Jahrbüchern.

In vorliegender Anthologie präsentiert die Autorin Erinnerungen an das geteilte Berlin kurz vor dem Mauerbau. 


***


Juliane Schönel ist in folgenden lieferbaren Anthologien des Frieling-Verlags vertreten: