Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Pross, Eberhard

Eberhard Pross wurde in Berlin geboren und wuchs zusammen mit zwei Schwestern am Bodensee auf. Nach dem Abitur erlernte er das Zimmererhandwerk, um dann in Stuttgart ein Studium aufzunehmen. Anschließend arbeitete er als Berufsschullehrer für Bautechnik, Physik und evangelische Religion. Fast 20 Jahre leitete er die gewerbliche Berufsschule in Überlingen, die unter seiner Leitung zur UNESCO-Projekt-Schule ernannt wurde und zahlreiche internationale Kontakte pflegte. Pross suchte seinen Schülern stets eine weltoffene Sicht der Dinge mit auf den Weg zu geben. Als evangelischer Kirchengemeinderat, Katastrophenhelfer und parteiunabhängiger Kommunalpolitiker in Stadtrat und Kreistag konnte der Vater zweier Söhne seine Ansichten zum Verhältnis von Mensch, Gesellschaft und Glauben einbringen.



Betrachtungen aus der Kleinstadt

Eberhard Pross hat sein Buch seiner Heimatstadt Überlingen am Bodensee als Kur- und Fremdenverkehrsstadt gewidmet. Mit dieser leicht lesbaren, unterhaltsamen Urlaubslektüre mit vielen Farbbildern ausgestattet, spricht er viele große Themen der Zeit an, hütet sich aber, wohlfeile Patentlösungen anzubieten. Das Buch will einen kleinen Beitrag leisten, dass die Gäste der Stadt nach gelungenen Ferien nicht nur körperlich erholt, sondern auch seelisch gestärkt und ermutigt an ihren Arbeitsplatz zurückkehren.


290 Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 19,90

ISBN 978-3-8280-3012-1 

-> Dieses Buch bestellen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben

>> Buch veröffentlichen