Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Köhler, Fritz

Der 1932 in Reichenberg an der Neiße geborene und in Mittelfranken aufgewachsene Fritz Köhler studierte an der Universität Tübingen Jura. Von 1963 bis 1995 arbeitete er bei der Deutschen Bundespost, wo er verschiedene leitende Funktionen innehatte. Fritz Köhler schrieb schon als Schüler Balladen; Aktuelles und Satirisches standen immer im Mittelpunkt seines lyrischen Schaffens. Im Frieling-Verlag Berlin erschienen von ihm bereits 38 Gedichtbände.



Die Buchtitel des Autors sind nicht mehr lieferbar! 

Engagement aus Liebe

Fritz Köhler war Autor aus Leidenschaft! Mit unvergleichlichem Engagement widmete er sich seinem Beruf als Leiter eines großen Postamtes, seine wahre Liebe aber galt der Poesie. Mit wachem Verstand und scharfer Zunge analysierte und kommentierte er in Versform die kleinen und großen Dinge des Lebens und porträtierte gleichwohl die Menschen mit all ihren Eigenarten. Vor drei Jahren nun starb Fritz Köhler und hinterließ bis dahin insgesamt 32 Bücher. Sein schriftstellerisches Erbe zu pflegen, ist für seine Witwe Hannelore Köhler-Annawald eine Herzensangelegenheit. Die zierliche, geistreiche und humorvolle Frau, zwar eingeschränkt in ihrer Sehfähigkeit und ihrer Mobilität, aber mit einem enormen Willen gesegnet, engagiert sich unermüdlich, um das literarische Andenken an ihren Mann zu erhalten. In diesem seinem Sinne werden die diplomatischen Kontakte nach Tschechien, dem Geburtsland des Dichters, gepflegt, seine bereits erschienenen Bücher in Anzeigen beworben und auf Buchmessen ausgestellt sowie einige seiner Werke in Form von E-Books ins digitale Zeitalter überführt.

Dem Frieling-Verlag hat Hannelore Köhler-Annawald zudem weitere sechs seiner Bücher posthum anvertraut, sodass nun stolze 38 Lyrikbände der Nachwelt zur Verfügung stehen. Sie träumt sogar davon, einen Fritz-Köhler-Preis für unbekannte Dichter zu stiften, damit – wenn sie schon nicht ihn selber auf die Erde zurückholen kann, – sein Name und sein Werk in der Welt bleiben und mit einem guten Zweck verbunden werden. Wir als Verlag sind uns unserer Verantwortung bewusst und freuen uns, bei der Erhaltung und Pflege dieses literarischen Werkes mithelfen zu dürfen.

>> Buch veröffentlichen