Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Koch, Petra









Menschenwege – Politisch inhaftiert auf Burg Hoheneck

Eine wahre Geschichte

Nach einem vereitelten Fluchtversuch im Jahre 1982 folgen für Petra Tage des psychischen und physischen Terrors sowie seelischer Verzweiflung. Doch als sie von der Stasi in die Mangel genommen wird, weicht die Verzweiflung einer enormen Wut.

Unverblümt macht sie ihren Peinigern klar, daß ein Leben in der DDR für sie nicht mehr in Frage kommt. Die Hoffnung auf einen vorzeitigen Freikauf seitens der BRD läßt sie den dumpfen Gefängnisalltag auf der berüchtigten Burg Hoheneck ertragen.

Das Buch der Autorin ist schockierendes Zeitzeugnis eines der unrühmlichsten Kapitel der DDR-Geschichte, ein Appell für die Wahrung der Menschenrechte, aber auch ein bewundernswertes Beispiel für persönliche Aufrichtigkeit, Mut und Entschlossenheit.  


176 Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 9,00

ISBN 978-3-8280-1683-5 

-> Dieses Buch bestellen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben

>> Buch veröffentlichen