Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Anthologie-Autoren im Frieling-Verlag

Bölling, Hellmut

Hellmut Bölling wurde 1948 in Westfalen geboren. Obwohl als Jugendlicher renitente Tendenzen zeigend, absolviert er später auf dem zweiten Bildungsweg ein Lehrerstudium. Den Autor verschlägt es danach zunächst aufs Land ins Fichtelgebirge, wo er eine Familie gründet und beruflich experimentiert. Schließlich landet er nach fünf Jahren doch im bürgerlichen Schulleben, beendet jedoch seine Ehe und das Landleben und geht nach München. Dort lebt er kulturell auf und findet seine zweite Partnerin. Seit 2011 ist Hellmut Bölling im Vorruhestand, leitet aber weiter Integrationskurse, hält Vorträge (www.Philo-Cafe.de) und berät Menschen aus seiner lebensnahen Philosophie heraus. Der Autor bezeichnet sich selbst als ehemaligen „68er mit öko-östlichen Gedanken“, der inzwischen aber eine idealistische Lebensweise praktiziert und sich von den „Eso-Tendenzen“ seiner ländlichen Jahre „wegakademisiert“ hat.


***


Hellmut Bölling ist in folgenden lieferbaren Anthologien des Frieling-Verlags vertreten: