Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Baldhun, Dolores

Die 1930 geborene Autorin wuchs in Ostpreußen auf. 1945 floh sie mit Mutter und jüngerer Schwester nach Niedersachsen. Der Vater kehrte nicht aus dem Krieg zurück. Heute lebt Dolores Balduhn in einem Senioren-Landhaus in Mecklenburg-Vorpommern. Sie publizierte in verschiedenen Zeitungen sowie in der Schriftenreihe der Staats- und Wirtschaftspolitischen Gesellschaft. Im Frieling-Verlag Berlin erschienen von ihr die Bücher „Das vergangene Haus. Flucht und Neubeginn einer ostpreußischen Familie“, „Der letzte Flug. Reisen im 20. Jahrhundert“ und „Wo blieb der Tag? Erinnerungen an eine untergegangene Welt: Ostpreußen“ sowie weitere literarische Texte in zahlreichen Anthologien und Jahrbüchern.



Wo blieb der Tag?

Erinnerungen an eine untergegangene Welt: Ostpreußen

ISBN 978-3-8280-2552-3

Nicht mehr lieferbar!

Könnt ich mit den Wolken fliegen 

Eine Sammlung von Versen

ISBN  978-3-8280-2910-1

Nicht mehr lieferbar! 


Wissen Sie, wo Königsberg liegt? 

Eine Sammlung von Geschichten 

Von einer Anhöhe aus überschaut Dolores Balduhn ihr Leben. Es war ein bewegtes und trotz mancher Turbulenzen gutes Leben, das sie mit Umsicht und Bedacht meisterte. An verschiedenen Orten hat sie gelebt, zahlreiche Länder bereist, und doch hängt ihr Herz auf ewig an der alten Heimat Ostpreußen. Hier wuchs sie liebevoll behütet auf, hier liegen ihre geistigen und seelischen Wurzeln. Ihre Prosageschichten gewähren Einblick in ein reiches Dasein, erzählen anschaulich von Reisen, Beobachtungen und Erlebnissen, von kindlichen Weihnachts­impressionen und Sehnsuchtsfahrten in die alte Heimat. Doch die Autorin geht darüber hinaus und stellt auch feinsinnige Erzählungen vom Leben, vom Miteinander, von Freundschaft und Liebe vor. – Eine anrührende Textsammlung für Leser mit Herzensbildung. 


184 Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 9,90

ISBN 978-3-8280-3049-7

-> Dieses Buch bestellen 

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben

>> Buch veröffentlichen

>> Gedichte veröffentlichen