Frieling-Verlag Berlin

Bücher und Menschen

Thies, Udo

Udo Thies, 1958 in Zeven bei Bremervörde geboren, in Hamburg aufgewachsen, einziger Sohn einer hanseatischen Kaufmannsfamilie, wollte nach dem Abitur Sport studieren und eine Laufbahn als Trainer oder Sportlehrer einschlagen. Dann entdeckte er seine Leidenschaft für Theater und Schauspielerei, besuchte die Westfälische Schauspielschule in Bochum und begnügte sich fortan damit, sportlich gekleidet zu sein. Anschließend war er an diversen deutschsprachigen Bühnen engagiert, unter anderem in Schleswig, Kiel, Bochum, Bonn, an der Komödie München, dem Staatstheater Stuttgart und am Schauspielhaus Hamburg. Er wirkte bei mehr als 60 Film- und Fernsehproduktionen verschiedener Genres mit und arbeitet als Sprecher beim Hörfunk. Udo Thies ist verheiratet und lebt in Köln, wo er gelegentlich Lesungen veranstaltet.






Mein Schiff in der verfluchten Karibik

Ein Kreuzfahrtentagebuch

Wie lustig eine Seefahrt sein kann, erzählt Schauspieler Udo Thies, der zwei Wochen lang zusammen mit seiner Frau und fast 2000 anderen Passagieren in der Karibik kreuzt. Diese erweist sich als überaus freundlich und weniger verflucht, als es einige populäre Filme glauben machen. Charmant und locker schildert der Autor malerische Inseln, traumhafte Strände, unvergessliche Erlebnisse sowie Begegnungen auch mit den Schattenseiten des einheimischen Alltags. Der eigentliche Star aber ist das Schiff, das seinen Gästen höchsten Komfort und Luxus bietet. In seinem kurzweiligen Bericht nimmt der fabulierfreudige Erzähler neben ausgewählten Reisegefährten auch sich selbst oder den genüsslichen Sturm auf das stets exquisite Büfett mit Vergnügen aufs Korn.

Ein amüsantes Kreuzfahrtenbuch mit nützlichen Informationen und anregenden Impressionen!


120 Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 8,90

ISBN 978-3-8280-3190-6

-> Dieses Buch bestellen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben