Frieling-Verlag Berlin

Bücher und Menschen

Anthologie-Autoren im Frieling-Verlag

Schustereit, Hartmut

Hartmut Schustereit, geboren in Königsberg/Preußen 1940, ist Historiker und hat sein Studium mit der Promotion zum Dr. phil. abgeschlossen. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem historischen Forschungsinstitut publizierte er Monographien und Beiträge in Fachzeitschriften zur deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts (Weimarer Republik, Drittes Reich, Anfänge der Bundesrepublik Deutschland) sowie 1995 ein Gutachten zu „Vernichtungskrieg. Verbrechen der Wehrmacht 1941 -1944“. Seit Beendigung der beruflichen Tätigkeit arbeitet er freischaffend. Im belletristischen Bereich veröffentlichte er die Werke „Machet die Tore weit“ (1999), „Herbe Hiebe, schräge Schläge“ (2006 und 2009), „Für das Leben gelernt?“ (2008), „Der launische Amor“ (2009) und „Es kommt der Herr der Herrlichkeit“ (2015). 


***


Hartmut Schustereit ist in folgenden lieferbaren Anthologien des Frieling-Verlags vertreten: