Frieling-Verlag Berlin

Bücher und Menschen

Schmitz, Kuki

Der in Tübingen geborene Autor wuchs in Schwaben auf. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen, Bonn und Mainz war er ab 1975 als Rechtsanwalt in Petershagen (NRW) tätig, ab 1980 zusätzlich als Notar. Zu seinen Hobbys gehört unter anderem die Astronomie. Sieht man mit einem Teleskop in die Tiefen des Weltalls, macht man sich auch Gedanken, warum auf unserem Planeten das uns bekannte Leben, insbesondere das menschliche, existiert. Nach dem heutigen Stand der Wissenschaft gibt es dies sonst nirgendwo. Das muss einen Grund haben. In seinem Buch liefert der dreifache Vater und fünffache Großvater dazu eine satirische Erklärung.


 


Gott Vater oder Warum es uns gibt

Eine satirische Erklärung

Zuweilen erweist sich die Zentrale der absoluten Göttlichen Macht eher als Zerstörungsbunker denn als Schöpfungskuppel. Von hier aus wird alles Sein und alles Nichtsein kontrolliert, jeder Störfaktor augenblicklich eliminiert. Trotz vieler göttlicher Computer behält Gott Vater allein den Überblick über die Schöpfung. Niemand darf ihm ins Handwerk pfuschen. Seinen Bruder hat Gott Vater mit einem kleinen Planetensystem am Rande des Universums abgefunden, wo dieser nach Herzenslust herumschöpfen kann; Sohn Jesus soll sich auf Computerspiele beschränken. Sechs Mal hat Gott Vater alles komplett neu erschaffen und wieder eingestampft. Als es ihm nach Abschluss der siebten Perfektionsschöpfung zu langweilig wird, erfindet er sich einen ebenbürtigen Gegenspieler: Refizul. Später verbannt er den Renitenten vom Schöpfungsplaneten. Refizul schwört Rache. Mit Schimpf und Schande will er Gott Vater vertreiben und die Macht über das Universum an sich reißen. Gott Vater aber stellt Refizul drei schwierige Aufgaben …

Kuki Schmitz legt eine originelle und intelligente Satire vor, die sich an nichts Geringeres als die besonderen Umstände der Schöpfung heranwagt und Gott Vater sympathisch menschliche Züge verleiht.


144 Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 9,90

ISBN 978-3-8280-3018-3 

-> Dieses Buch bestellen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben