Frieling-Verlag Berlin

Bücher und Menschen

Schinzel, Ursula

Ursula Schinzel, Doctorate in Business Administration, studied international business, management, human resources and economics in London (UK), Paris (France), Saarbrücken (Germany) and in the USA. Since nearly 20 years she held different positions in leading American and European multinational corporations in the Grand Duchy of Luxembourg. For the last 30 years she has been sports instructor with several sport clubs and since 20 years with Sports pour Tous, Ville de Luxembourg.

Dr Ursula Schinzel publishes articles and books and delivers lectures at conferences in German, English, French, Italian and Luxembourgish.






Quelles compétences pour réussir à l’international ? – ou – Pourquoi les luxembourgeois sont-ils heureux ? 

Comparaison interculturelle Luxembourg–France–Allemagne 

Ce livre essaie de donner une réponse à la question: Quelles compétences pour réussir à l’international ?

Il apporte un regard nouveau sur la comparaison interculturelle, initiée par Geert Hofstede, tout en la liant à l’étude sur le bonheur. La langue est vue comme identifiant au management international à travers les dimensions culturelles de Geert Hofstede. L’impact des différences culturelles sur les rencontres interculturelles est étudié. Une revue de la littérature met en valeur les recherches en matière de comparaison interculturelle Luxembourg-France-Allemagne. Les anecdotes, parfois amusantes, citées – qui pourront vous donner une impression de déjà-vu – vous montreront les implications de la recherche interculturelle sur vos décisions présentes et à venir. 

À l‘instar de Hofstede, on peut dire que l’identification se fait grâce à plusieurs facteurs: langue, personnalité, tenue vestimentaire, coiffure, amis, monde du travail, programmations mentales, etc. Dans la vie courante, la langue et la culture influencent nos décisions à chaque instant, consciemment mais surtout inconsciemment.

Pour clôturer ce livre, l’auteur essaie, en plus, de trouver une réponse à la question: «Pourquoi les luxembourgeois sont-ils heureux ?»


164 Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 17,90

ISBN 978-3-8280-3217-0 

-> Dieses Buch bestellen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben



How to get a Doctorate – and more 

A personal and private guide for both students and supervisors 

Ursula Schinzel hat sich mit 45 Jahren dazu entschlossen, ihren Doktortitel in Business Administration zu machen und gibt hier ihre wertvollen Erfahrungen wieder. Auf dem Weg dorthin ist einiges zu beachten: die Wahl der Institution, die Bewerbung um den Doktorandenplatz, die Sprachprüfungen IELTS (International English Language Testing System) und TOEFL (Test of English as a Foreign Language) für Nicht-Muttersprachler, das Formulieren der Forschungsfrage sowie die Datenzusammenstellung durch Teilnehmerbeobachtungen.

Die Autorin erläutert das Vorgehen bei der Datenanalyse mit der Statistiksoftware SPSS und die Anwendung von APA, eine Richtlinie zum Veröffentlichen wissenschaftlicher Texte. Hinweise, wie man seine mündliche Prüfung besteht und sich schließlich für einen akademischen Job bewirbt, gibt sie ebenso.

Ursula Schinzel liefert eine beeindruckende Zusammenfassung ihrer eigenen Doktorarbeit, in der sie das kulturelle Muster Luxemburgs im Vergleich zu Frankreich und Deutschland untersucht hat. Dies geschah in Zusammenarbeit mit dem internationalen Konzern Lindab Buildings, der Produkte und Systemlösungen aus Stahl für vereinfachtes Bauen und für verbessertes Innenraumklima produziert und vermarktet. Sie bediente sich der fünf Kulturdimensionen des niederländischen Experten für Kulturwissenschaften Geert Hofstede: Machtdistanz, Individualismus und Kollektivismus, Maskulinität versus Femininität, Unsicherheitsvermeidung, Lang- oder kurzfristige Ausrichtung. Fragebögen auf Englisch, Französisch, Deutsch und Türkisch sind am Ende des Buches zu finden.


144 Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 13,90

ISBN 978-3-8280-3128-9

Auch als E-Book erhältlich!

144 Seiten • E-Book •  EUR 9,99

ISBN 978-3-8280-3148-7 

-> Dieses Buch bestellen

-> Dieses E-Book kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben

Ursula Schinzel ist in folgenden lieferbaren Anthologien des Frieling-Verlags vertreten: