Frieling-Verlag Berlin

Bücher und Menschen

Anthologie-Autoren im Frieling-Verlag

Rechnitzer, Felix

Das Leben von Felix Rechnitzer wurde entscheidend durch den Zweiten Weltkrieg sowie sein Überleben in den jugoslawischen Internierungslagern geprägt. In seinem „Buch der Erinnerung“ (erschienen 2011 bei der Buchwerkstatt Berlin) schildert er diese Zeit von 1939 bis 1947, die wahrscheinlich schwersten Jahre seines Lebens. Damit möchte er die Erinnerung wachhalten und dazu anregen, Frieden, Freiheit und Wohlstand der heutigen Zeit wertzuschätzen.


***


Felix Rechnitzer ist in folgenden lieferbaren Anthologien des Frieling-Verlags vertreten: