Frieling-Verlag Berlin

Bücher und Menschen

Laschitza, Annelies

Annelies Laschitza wurde 1934 in Leipzig geboren. Nach dem Geschichtsstudium übersiedelte sie nach Berlin, wo sie 1966 promovierte und 1971 zum Professor berufen wurde. Ihr Spezialgebiet ist die Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung. Die Autorin ist eine international anerkannte Rosa-Luxemburg-Expertin. 



Leben mit Parkinson

Nicht verzagen, mutig wagen! Erfahrungen und Erlebnisse aus über 30 Jahren

Seit drei Jahrzehnten lebt der Historiker Horst Laschitza mit Parkinson und mit ihm seine Familie. Ehefrau Annelies Laschitza schildert in ihrem Buch Erfahrungen mit der zermürbenden Krankheit und die Möglichkeiten, diese in die Schranken zu weisen.

Das Paar hat es geschafft, den massiv fortschreitenden Krankheitssymptomen zu begegnen und das ausgefüllte Leben als Wissenschaftler, als Ehepartner und Eltern zweier Töchter trotz diverser Krisen soweit wie möglich aufrechtzuerhalten.

Freimütig berichtet die Autorin über physische und psychische Probleme im Umgang mit der unheilbaren Krankheit. Die informativen Aufzeichnungen können ähnlich Betroffenen helfen, Hilflosigkeit, Vereinsamung und Selbstmitleid zu überwinden. 


64 Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 6,00

ISBN 978-3-8280-2002-3 


-> Dieses Buch bestellen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben