Frieling-Verlag Berlin

Bücher und Menschen

Grabs, Jürgen

Jürgen Grabs wurde 1947 in Greifswald geboren. Nach einer zweijährigen Seefahrtszeit absolvierte er ein Studium der Rechtswissenschaften in Berlin, wo er auch heute lebt. Bis 1981 arbeitete er in einem Rechtsanwaltsbüro, dann bis 1991 als Redakteur. Anschließend war er bis zu seiner Berentung als Berater für Sozialverbände tätig.

 




Eine Frau in ihrer Zeit

Eine Lebensgeschichte aus Greifswald

1914 an der Weichsel geboren, kommt das Mädchen Erika mit sechs Jahren nach Greifswald. Hier geht sie zur Schule, beginnt eine Lehre, heiratet und bekommt Kinder, wird Witwe und stirbt schließlich im Jahre 2002. Geschildert wird das Leben „einer Frau in ihrer Zeit“, ein Leben, das durch die Weimarer Republik, den Hitler-Staat, die sowjetische Besatzungsmacht, die DDR, die BRD und letztlich durch die EU geprägt wurde. Neben Erikas Werdegang werden Greifswald und seine Umgebung mit viel Atmosphäre und Lokalkolorit vorgestellt. 


144 Seiten • Taschenbuch (Paperback) • EUR 9,90

ISBN 978-3-8280-3017-6


-> Dieses Buch bestellen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben