Frieling-Verlag Berlin

Bücher und Menschen

Anthologie-Autoren im Frieling-Verlag

Fey-Fehrenbach, Anneliese

Die in Offenbach am Main geborene Autorin studierte bis zur Einberufung zum Kriegsdienst in Frankfurt/M. Musik. Seit 1950 leitet sie zusammen mit ihrem Ehemann ein Kursanatorium im Allgäu.

Von 1965 an hat Anneliese Fey-Fehrenbach, die Mitglied des FDA ist, neben zahlreichen Kurzgeschichten in Anthologien und Literaturzeitschriften die Romane „Der Mondzitronenbaum“, „Du wirst immer Sterne haben“, „Alinas letzter Sommer“ und „Auf dem Weg in unbekannte Fernen“, die Gedichtbände „Stilles Reifen“, „Ich verzeihe allen“ und „Herbstlieder“, die Erzählungen „Oma Elise“, „Nur einen Sommer lang“, „Geteilte Liebe“ und „Blaue Rosen“, die Novelle „Athene blieb nur einen Sommer“ und das Tagebuch „Wohin der Weg führt“ veröffentlicht.


***


Anneliese Fey-Fehrenbach ist in folgenden lieferbaren Anthologien des Frieling-Verlags vertreten: