Frieling-Verlag Berlin

Bücher und Menschen

Anthologie-Autoren im Frieling-Verlag

Boenke, Dieter

Der Autor, Jahrgang 1928, wuchs im ostpreußischen Ebenrode unweit der litauischen Grenze auf. Während des Krieges geriet er in sowjetische Gefangenschaft, aus der er 1949 entlassen wurde. Er fand in Schleswig ein neues Zuhause, wurde Diplom-Verwaltungswirt und war dann bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1990 bei der Post tätig, zuletzt als Personalstellenleiter.

Im Frieling-Verlag erschienen von Dieter Boenke das Buch „Verlorene Heimat – gefangene Träume. Ein Ostpreuße erinnert sich an Kindheit, Kriegsjahre und Gefangenschaft“ (1999) sowie Beiträge in Sammelwerken.


***


Dieter Boenke ist in folgenden lieferbaren Anthologien des Frieling-Verlags vertreten: